News

Sybil Gräfin Schönfeldt auf dem roten Sofa im NDR

Sybil Gräfin Schönfeldt stellt am 26. April 2022 von 18.45 -19.30 Uhr in der Sendung DAS! im NDR Fernsehen ihre wichtigsten Werke vor, darunter auch ihren autobiografisch inspirierten Roman "Sonderappell". Mehr zum Buch hier

„Besser kann man kaum erklären, wie das war,“ so die Frankfuter Rundschau.

Florence Hervé wird mit dem Luise-Büchner-Preis für Publizistik 2021 ausgezeichnet!


Der mit 2.500 Euro dotierte Luise-Büchner-Preis zeichnet Autorinnen und Autoren aus, die Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern aufdecken und Wege zu einer geschlechter-gerechten Gesellschaft aufzeigen. Die Preisverleihung findet am 12. Dezember 2021 in Darmstadt statt. Näheres dazu unter: www.luise-buechner-gesellschaft.de

Bei ebersbach & simon von Florence Hervé lieferbar: Am Meer. Erzählungen und Gedichte . Näheres dazu hier

Deutscher Verlagspreis 2021

Wir sind überglücklich – ebersbach & simon wird mit dem Deutschen Verlagspreis 2021 ausgezeichnet!

Näheres dazu hier

Interview mit Simone Frieling zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl am 09.05. wurde ihre Biografin Simone Frieling auf mdr Kultur von Kristin Unverzagt interviewt. Das Gespräch ist nachzuhören hier

Veranstaltungen

Sehnsucht nach Shanghai: Lesung mit Luo Lingyuan

Luo Lingyuan stellt ihren Roman "Sehnsucht nach Shanghai" im Konfuzius Institut Berlin vor.

Moderation: Sören Vogler
Open-air-Veranstaltung im Garten des Instituts

14.07.2022 18:15 – 20:00 Uhr

Konfuzius Institut Berlin
Goßlerstraße 2-4
14195 Berlin