Armin Strohmeyr

Armin Strohmeyr

Armin Strohmeyr ist Germanist und Autor viel beachteter Biografien und Porträtsammlungen. 1997 promovierte er über »Traum und Trauma. Der androgyne Geschwisterkomplex im Werk Klaus Manns«. Sein Buch »Verkannte Pioniere« wurde von der Zeitschrift DAMALS beim Wettbewerb »Historisches Buch des Jahres« mit dem 3. Platz prämiert und stand in Österreich auf der Shortlist für das »Wissenschaftsbuch des Jahres«. Im Piper Verlag erschienen u. a. »Abenteuer reisender Frauen«, »Große Philosophinnen«, »Geheimnisvolle Frauen«, »Die leuchtenden Länder«, »Annette Kolb« und »Weltensammlerinnen«.

Titel: