Direkt zum Inhalt

Aufbruch der Frauen

08.03.2020 - 17:00 Uhr
Buchhandlung Schmetz am Dom
Münsterplatz 7 - 9
52062 Aachen

Mit Bubikopf und Zigarette - Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben!
In den1920-Jahren schien auf einmal alles möglich für die Frauen: Sie befreiten sich vom Korsett, schnitten die alten Zöpfe ab und nahmen sich die Vorrechte der Männer - die „neue Frau“ war geboren. Die literarische Bühne eroberte sie zuerst in Romanen von Irmgard Keun, Vicki Baum und Gabriele Tergit, sowie in Zeitschriften wie „Die Dame“ oder „Elegante Welt“. Aus diesem reichen Fundus hat die Herausgeberin eine erlesene Textsammlung zusammengestellt.