Direkt zum Inhalt

Pearls of the River Spree

Berlin: City of Women

Es gibt viele Wege durch Berlin, viele Blicke, viele Möglichkeiten, diese Stadt zu erleben und zu entdecken. In Spreeperlen folgt die Spaziergängerin und der Spaziergänger den Spuren der Berliner Frauen in Geschichte und Gegenwart, erfährt anhand von Orten, wie Frauen in dieser Stadt gelebt, gekämpft, gearbeitet, geliebt und gelitten haben. Flaniert auf den Wegen von Königinnen im Schloss Charlottenburg und Schönhausen oder von den Frauen der Familie von Humboldt im Schloss Tegel, macht Halt in der Kantstraße, wo eine Gedenktafel an die Erfinderin der Currywurst Herta Heuwer erinnert, und am Gendarmenmarkt, wo am 21. April 1847 ausgehungerte und wütende Frauen die Kartoffelstände auf dem Gendarmenmarkt stürmten und die revolutionären Ereignisse von 1848 ankündigten. Im Volkspark Friedrichshain besteigt die Berlin-Erkunderin den Mont Klamott, einen der vielen Trümmerberge Berlins, aufgeschaufelt von den Trümmerfrauen und besungen von Tamara Danz, Frontfrau der DDR-Rockgruppe Silly, und erkundet an einem Wochenende das Berliner Umland jwd.

Artikelnummer: 978-3-86915-045-1
Preis: 9,90 € [D]
Ausstattung: Fadenheftung; Abbildungen
Einband: Gebunden
Erscheinungstermin: 30. Januar 2012
Format: 21 cm x 13,5 cm
Lieferbar: sofort
Seiten: 240 S.