Direkt zum Inhalt

Drum prüfe, wer sich ewig bindet ...

Erzählungen

Wir heiraten, auch wenn die Scheidungsraten steigen. Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung. Von solchen Hoffnungen erzählen diese Geschichten, vom Happy End und von der großen Illusion in Weiß. Von glücklichen Bräuten, Ehezauderern und Heiratsschwindlern, von den kleinen und großen Pannen am Hochzeitstag. Ob kirchliche oder zivile Trauung, buddhistisches, christliches oder jüdisches Ritual, ob Aristokraten- oder Dirnenhochzeit:

So außergewöhnlich oder alltäglich diese Geschichten sind, immer zeigen sie exemplarische Situationen, modellhaftes Verhalten – genauer als jeder Hochzeitsplaner, farbiger als alle Brautschauen der Eventkultur. Wer diese Geschichten liest, kann der nächsten Hochzeit gelassen entgegensehen:

Schöner und schauriger kann es nicht werden! Ein Brautkleid trägt man nur ein einziges Mal, Hochzeitsgeschichten sind unerschöpflich.

Artikelnummer: 978-3-86915-123-6
Preis: 16,80 € [D]
Ausstattung: Fadenheftung
Einband: Halbleinen
Erscheinungstermin: 15. März 2016
Format: 12 x 19 cm
Lieferbar: sofort
Seiten: 128 S.
Reihe: blue notes 61

Geboren 1945, arbeitete er nach seiner Promotion über Nelly Sachs als Rundfunkredakteur in Köln. Von 1975 bis 1999 war er Reporter der Wochenzeitung Die Zeit. Peter Sager verfasste Bücher über...

»Eine Geschichtensammlung zwischen Glückssuche und wunschlosem Unglück. Kurz: für das pralle Leben.« 
Die Welt

»Amüsant und kurzweilig. Witzige und manchmal auch Texte, die aufs rosafarbene Bild verzichten. Auch ein nettes Buch für diejenigen, die sich sicher sind, niemals heiraten zu wollen.«
Deutschlandradio Kultur