Direkt zum Inhalt

Die Katze

Roman

Dieser psychologisch raffinierte und brillant erzählte Roman, ein echtes Kleinod im Werk der Colette, wurde zu einem ihrer größten literarischen Erfolge. Die ungewöhnliche Dreiecksgeschichte zwischen einem jungen Pariser Ehepaar und der Kartäuserkatze Saha, einem vollkommenen Geschöpf, ist eine eindrucksvolle Parabel auf die Unzulänglichkeit des Menschen. Scharfsinnig erzählt Colette von der Rivalität zwischen Mann und Frau, von Eifersucht und Eitelkeiten, und zeichnet zugleich das zärtliche Portrait einer klugen Katze, die den Menschen überlegen und über alle Dinge erhaben scheint.

 

Artikelnummer: 978-3-86915-156-4
Preis: 18,00 € [D]
Ausstattung: Lesebändchen, Fadenheftung
Einband: Halbleinen
Erscheinungstermin: 15. August 2018
Format: 12 x 19 cm
Lieferbar: sofort
Seiten: 144 S.
Reihe: Klassiker Edition

Sidonie Gabrielle Colette (1873 – 1954) gehört zu den modernen Klassikern der französischen Literatur. Sie führte ein...

»Wie Colette mit sicherer Einfühlung die Psychologie von Mensch und Tier ergründet, ist große Kunst - und jederzeit eine Wiederentdeckung wert.« Focus Online

»85 Jahre nach der Erstveröffentlichung von "La Chatte" hat der schmale Roman nichts von seiner Spannung eingebüßt.« Aviva-Berlin