Direkt zum Inhalt

Bei Fontane zu Tisch

Eine Sammlung der schönsten Zitate aus Theodor Fontanes Romanen, Briefen und Erinnerungen zu den Speisen seiner Zeit – von der Kleinstadt übers Land bis zur Sommerfrische – garniert mit authentischen Rezepten, kenntnisreich und köstlich zusammengestellt von der Grande Dame der deutschen Kochliteratur. Ein Ausflug in die Kulturgeschichte des Essens im vorigen Jahrhundert.

Artikelnummer: 978-3-86915-177-9
Preis: 18,00 € [D]
Ausstattung: Fadengeheftet
Einband: Halbleinen
Erscheinungstermin: 20. März 2019
Format: 12 x 19 cm
Lieferbar: sofort
Seiten: 144 S.
Reihe: blue notes Nr. 81

Geboren 1927, arbeitete die promovierte Germanistin und Kunsthistorikerin lange als Redakteurin und freie Journalistin, u. a. für DIE ZEIT und das ZEITMagazin. Sie schreibt und übersetzt zahlreiche...

»Ein herrlich informatives Buch, das Lust auf gutes Essen und eine Wanderung durch Brandenburg macht. Und es ist ein überaus spannender, kulinarischer Blick auf das Berlin der Kaiserzeit!« lady-blog.de

»Eine Wanderung durch Fontanes Esslandschaften samt Originalrezepten.« BUCHKULTUR

»Eine Sammlung der schönsten Zitate aus seinen Werken und Erinnerungen zu den Speisen seiner Zeit.« erlesen

»Die Gräfin kennt sich aus mit kulinarischen Traditionen und füllt Wissenlücken.« Hamburger Abendblatt

»Sybil Gräfin Schönfeldt hat ein Büchlein verfasst, das zu lesen ein Genuss ist.« Schweriner Volkszeitung