Direkt zum Inhalt

Audrey Hepburn. Eine Hommage

Audrey Hepburn war Filmstar, Stilikone, Givenchys Muse und UNICEF-Botschafterin. Nach außen verkörperte sie perfekt den Glamour der Traumfabrik, doch vieles blieb hinter den Holywoodkulissen verborgen. Wussten Sie etwa, dass sie eigentlich Primaballerina werden wollte? Dass sie vaterlos aufwuchs und wenig Glück mit den Männern hatte? Dass Henry Mancini extra für sie Moon River schrieb und eine schneeweiße Tulpe nach ihr benannt wurde? Dieses Buch ist eine Huldigung an die Frau hinter dem „kleinen Schwarzen“ und ein Must-have für alle Fans!

»Ich brauche viele Küsse! Sie sind doch die einzige Erinnerung an die Sprache des Paradieses.« Audrey Hepburn

Artikelnummer: 978-3-86915-176-2
Preis: 18,00 € [D]
Ausstattung: Fadengeheftet
Einband: Halbleinen
Erscheinungstermin: 20. März 2019
Format: 12 x 19 cm
Lieferbar: sofort
Seiten: 144 S.
Reihe: blue notes Nr. 79

Geboren 1957 in Offenbach/Main, ist promovierte Filmhistorikerin und Publizistin, ...

»Eine Hommage von Daniela Sannwald, die auf beeindruckende Weise Audrey Hepburn präsent macht.Das kleine Buch ist ein sehr schönes Geschenk zum 90. Geburtstag.« Hans Helmut Prinzler

»Da bereits während der Lektüre die vielen unvergesslichen Szenen aus Filmen wie My Fair Lady, Denen man nicht vergibt, Infam, Warte, bis es dunkel ist oder Charade vor dem geistigen Auge auftauchen und Lust machen, die kompletten Filme (wieder) zu sehen, muss man der Autorin bescheinigen, dass sie ihre Mission voll und ganz erfüllt hat.«  kinogucker.wordpress.com