Direkt zum Inhalt

Vicki Baum

Vicki Baum, 1888 in Wien geboren, war die Vorzeigeschriftstellerin der 20/30er Jahre und die »neue Frau« schlechthin. Im Ullstein Verlag, Berlin, in dem ihre Bestseller erschienen, war sie Verlagsangestellte, Zeitschriftenredakteurin und Autorin. Mit der Hollywood-Verfilmung ihres Romans Menschen im Hotel im Jahr 1932 übersiedelte Vicki Baum mit ihrer Familie nach Kalifornien - auch aus politischen Gründen, denn ihre Bücher fielen der nationalsozialistischen Bücherverbrennung zum Opfer. Ihre Romane - neben Menschen im Hotel auch Liebe und Tod auf Bali und Hotel Shanghai - wurden oft verfilmt und in viele Sprachen übersetzt.