Direkt zum Inhalt

Simonetta Agnello Hornby

Simonetta Agnello Hornby, geboren 1945 in Palermo, verließ gegen den Wunsch ihrer adligen Familie früh ihre Heimat, um im Ausland zu studieren. Seit 1972 lebt sie in London, wo sie sich als Rechtsanwältin viele Jahre für benachteiligte Eltern und Kinder einsetzte. Ihre Sehnsucht nach Sizilien lebt in ihren Büchern, darunter auch Slow Food-Kochbücher, weiter. Ihre wichtigsten, weltweit erfolgreichen Romane Die Mandelpflückerin und Die Marchesa sind in Italien bei Feltrinelli und in der deutschen Übersetzung im Piper Verlag erschienen.