Direkt zum Inhalt

Kristine von Soden

Kristine von Soden, Dr. phil., ist gebürtige Hamburgerin und verbringt seit ihrer Kindheit (fast alle) ihre Ferien an der deutschen Küste. Als Featureautorin des NDR und DLF sowie als Dozentin an der Hamburger Universität beschäftigte sie sich viele Jahre mit den Biographien jüdischer Wissenschaftler, Schriftsteller, Künstler in der Weimarer Republik. Prominente Namen unter ihnen weilten zur Sommerfrische an der Nordsee und an der  Ostsee. Kristine von Soden schrieb mehrere feuilletonistische Bücher zu den Nordfriesischen Inseln sowie zur Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Auf Amrum und in Ahrenshoop betreibt sie eine Schreibwerkstatt. Von 2009 bis 2015 gab Kristine von Soden bei ebersbach & simon den Kalender »Literarische Ostsee« heraus.