Direkt zum Inhalt

Doris Lessing

Doris Lessing(1919–2013), wuchs auf einer Farm in der britischen Kolonie Rhodesien (heutiges Simbabwe) auf. Mit 30 Jahren kam sie nach England, 1950 erschien ihr erster Roman Afrikanische Tragödie. In Deutschland wurde sie erst 1978 durch die Veröffentlichung ihres Hauptwerks Das goldene Notizbuchbekannt. Doris Lessing zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen unserer Zeit. Für ihr Werk wurde sie vielfach ausgezeichnet, 2007 erhielt sie den Literatur-Nobelpreis.